Monatsarchiv: Januar 2011

Ekel

von Roman Polanski

Veröffentlicht unter Filme | Verschlagwortet mit , ,

Wenn Bürger sich wehren

– Was issen? Haste auch ne Waffe? – Ich werd ihnen den Baseballschläger über die Rübe ziehen. – Nö, iss nix. Son Baseballschläger kann doch nichts ausrichten. Du musst ihnen schon eine Kugel verpassen können. – Meinste? – Mein ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Beunruhigten | Verschlagwortet mit , , , , ,

30. Januar 2011, Die Thriller-Königin, 9.00 Uhr

Kaffee, Zigarette. Die Seraphe und ich waren im Kino. Ausverkauft. Die Leute pressten sich mit ihren Jacken in die Sitze. Werbung. Vorschau auf kommende Filme. Jeff Bridges mit Colt. Das Ganze unterlegt mit einem Song von Cash. „In den müssen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pathologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Sammelbild (Große Revolutionäre)

Sammelbild zum Ausschneiden Heute: Guido Rohm und Владимир Ильич Ульянов

Veröffentlicht unter Spielereien, Vermischtes | Verschlagwortet mit , ,

29. Januar 2011, Zwischenbericht, 14.29 Uhr

Die Seraphe und ich waren beim Chinesen. Völlerei in seiner reinsten Form. Die Teller wie Schießeisen im Anschlag eilt man durch das Restaurant. Eine Hohefest für fette Menschen, die hier reichlich beim Schmausen beobachtet werden konnten. Der Glückskeks durfte nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pathologie | Verschlagwortet mit , , , , ,

Revolte

Raus und auf die Straßen und einen Stein in die Hand nehmen und ihn werfen. Ich stelle mir das so vor: Ich stürme die Treppen hinunter, skandiere: „Es lebe die Revolution, es lebe die Revolution, es lebe die Revolution.“ Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Die Beunruhigten | Verschlagwortet mit , , , , ,

Papas Staatskino ist tot: Hamburger Manifest von Klaus Lemke – Protest gegen das Filmfest 2010

ICH FORDERE INNOVATION STATT SUBVENTION. ICH FORDERE DAS ENDE JEDWEDER FILMFÖRDERUNG AUS STEUERMITTELN. DER STAAT SOLL SEINE GRIFFELN AUS DEM FILM ENDLICH WIEDER RAUSNEHMEN. 13 JAHRE STAATSKINO UNTER ADOLF UND DIE LETZTEN 40 JAHRE STAATLICHER FILMFÖRDERUNG HABEN DAZU GEFÜHRT, DASS … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Filme, Fremde Federn | Verschlagwortet mit , , ,