Archiv der Kategorie: Kurzmeldungen

Guido Rohms gestammelte Notizen

Guido Rohms gestammelte Notizen (Ein offenes Notizbuch) >>>>HIER!

Veröffentlicht unter Anzeigen, Kurzmeldungen, Projekte, Vermischtes | Verschlagwortet mit , ,

Möbiusschleife

http://wortbruchstellenverursacher.wordpress.com/

| Verschlagwortet mit , , , ,

Juli Zeh

„Die Vorstellung, einen Satz gleich ins Netz zu schreiben, also mit einem Knall an unendlich viele Menschen zu adressieren, finde ich zugleich erschreckend und befreiend.“ Juli Zeh

Veröffentlicht unter Kurzmeldungen, Vermischtes | Verschlagwortet mit ,

Fassbinder

Was Sie auf keinen Fall versäumen sollten? DAS HIER!

Veröffentlicht unter Anzeigen, Kurzmeldungen, Vermischtes | Verschlagwortet mit , ,

Ray Bradbury

Es war diese einzigartige Sprache, die einen benebelte, verzauberte, die einen hob und auf den Flügeln eines Raumschiffs oder Vampirs in den Weltraum des eigenen Kopfes entführte. So wie er, schrieb keiner. Der starkbeglaste Ray Bradbury – der wie viele … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anzeigen, Bücher, Kurzmeldungen, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Metakrimis

„Guido Rohm schießt in „Blutschneise“ wieder mal den Metavogel ab. Er tritt höchstselbst im Text als Guido Rohm auf, der einen Roman namens „Blutschneise“ schreibt. Und konsequent tritt er, professionell gemeuchelt, auch wieder ab. „Blutschneise“ ist ein Roman über das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anzeigen, Kurzmeldungen, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , ,

Jack, oh, Jack

„Das war noch was, das Jungsein, dieses sich im Bett strecken und recken, fiebernd, weil man ein neues Buch in den Händen hielt. Gebetbücher, so viele, Burroughs, ja, Kerouac erst recht, den ich anhimmelte, weil da so viel war, Leben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anzeigen, Kurzmeldungen, Poetische Essays, Vermischtes | Verschlagwortet mit , , , , ,