Archiv der Kategorie: Gedichte

Möbiusschleife

http://wortbruchstellenverursacher.wordpress.com/

| Verschlagwortet mit , , , ,

rülps

für Ernst Jandl und Andreas Winterer rülps or rülpser or rülpsen or rülpst or röps or röpsen or röpst or rölps or rölpsen or rölpst or gerülpst or geröpst

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , ,

krähenspuren

du schließt die augen öffnest sie und plötzlich bist du das letzte gesicht in facebook keine statusmeldungen keine links deine reine und weiße seite die erst noch beschrieben werden muss bin kaffee trinken schreibst du kein daumen keine antwort nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , ,

nachtgewirr

am haus schwebend kacheln unter den füßen zur fraglichen stunde sehend und lauschend ein zug donnert über die wolken ein glutbällchen schreibt unsinn das haus gegenüber räuspert sich eine rauchsäule stützt das sternenzelt hastigen herzens entschreite ich der nacht und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , ,

lee re stelle

unruhig aufm ihm fehlt das dafür seit dem un fall ist die welt lee rer geworden

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , ,

Jacks Virginias

Jacks Virginia würgt Sie wartet Jack ist unterwegs Jack ruft sie an Komme gleich Jack ist auf Sauftour Jacks Virginia hadert Jacks Virginia zürnt Jack ruft Allen an Allen will Jacks Leere nehmen Allen will Peters Leere nehmen Jacks Virginia … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Spielereien | Verschlagwortet mit , , , ,

mega-therion

gefräßiges tier beats wir stecken im verdauungstrakt a23h die blutgräfin ich marswürmer schlummern unter den häuten der stadt die stadt frisst die stadt misst marswürmer träumen im takt der venus hoch runter up and down die stadt spuckt dich aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Spielereien | Verschlagwortet mit , , , , , | 8 Kommentare