Schlagwort-Archive: Wein

Leben und Meinungen des Guido Rohm (5)

7. Juni 2011 5.19 Uhr! Vogelgezwitscher. Die Seraphe schläft noch. Ich träumte von Goethe. Der lief um einen Tisch. Unentwegt. Zerknittertes Gesicht. Ein hässlicher Mensch. Eine Karikatur. Plötzlich blieb er stehen. Sah mich an. Sagte: „Keine Brillenträger!“ Er zeigte zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pathologie | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

24. September 2010, Die Kinder der Nacht oder: Diese verdammten Nächte, 6.00 Uhr

Es war Willi, der Louis die Flasche Wein reichte, er gähnte dabei, keine Zähne, Willi, du hast ja gar keine Zähne mehr, sagte ich und Willi lachte auf, presste sich die Faust vor den Mund, kicherte, während Louis einen Schluck … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pathologie | Verschlagwortet mit , , ,

21. August 2010, Im Wein liegt die Kunst, 7.13 Uhr

Und dann hatte ich plötzlich so gar keine Lust mehr auf die eigene Ausstellung. Saß mit müden Augen vor dem Bildschirm. Stocherte im Netz. Schleppte meinen Körper zum Sofa. Nö, nö, dachte ich, lass die Ausstellung mal den Künstlern. Nahm … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Pathologie | Verschlagwortet mit , , , ,